Willkommen auf den Seiten der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie

Dr. F. Handerer

Liebe Kinder, Liebe Jugendliche, Liebe Eltern,

herzlich willkommen auf unseren Internetseiten. Hier wollen wir uns vorstellen, Raum für Ernstes und Lustiges in unserem Gästebuch anbieten und Euch auf unseren aktuellen Seiten über Dinge informieren, die in unserem Fachgebiet neu oder als Mitteilung wichtig für Euch sein könnten.

Dass einmal nicht der Bauch zwickt, sondern das Leben an sich "weh tut", ist nichts Ungewöhnliches. Manche merken das, indem sie sehr viel Angst haben oder Wirklichkeit und Phantasie nicht voneinander unterscheiden können. Andere geraten immer wieder mit anderen Menschen aneinander, z.B. weil es ihnen besonders schwer fällt, ruhig zu sitzen, ihre Hausaufgaben zu machen oder Schreiben und Lesen so zu lernen, wie ihre Klassenkameraden. Bei den Jugendlichen ist es häufig der Spagat zwischen Kindheit und Erwachsenwerden, der das Leben schwer macht. Der Umgang mit Regeln, der erste Konsum von Alkohol oder Drogen können zum Problem werden, ebenso die Frage, wie dick oder dünn mein Körper sein soll, warum ich oft so traurig bin oder warum ich mich von anderen abgelehnt fühle.

Seelische Probleme und Krankheiten sollten nicht peinlich sein, aber sie sind schmerzhaft! Der erste Schritt zur Besserung ist schon getan, wenn ihr Euch auf den Weg macht, Hilfe zu suchen.

Wir in Mühlhausen sind ein buntgemischtes Team von Menschen, die Euch auf diesem Weg unterstützen wollen. Dabei steht am Anfang, wie bei jedem anderen Arzt auch, die Diagnose. Danach überlegen wir gemeinsam, welche Unterstützung oder Hilfe notwendig ist, damit es in der Zukunft leichter wird.

Auf den weiteren Seiten wollen wir Euch ein wenig darüber berichten, wie eine solche Hilfe aussehen kann und wie es sich bei uns so lebt.

Viel Spaß beim virtuellen Rundgang durch unsere Abteilung
wünscht Euch das Team der KJPP-Mühlhausen.

Euer/ Ihr

Dr. F. Handerer
Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie/ Psychotherapie

^ TOP

Sie sind der . Besucher seit dem 01.03.2002